Relaxdays Fahrrad Montageständer im Test

Der Relaxdays Fahrrad Montageständer verspricht eine Arbeitserleichterung für einen kleinen Preis. Doch geht das auf die Kosten der Qualität und Verarbeitung? Oder auf den Bedienkomfort? All das konnten wir in unserem Fahrrad Montageständer Test herausfinden. Eins lässt sich aber als erstes sagen, der Relaxdays Montageständer bietet den perfekten Einstieg in die Welt der Fahrrad Montageständer für Gelegenheits-Schrauber.

Produktinformationen

  • Arbeitshöhe: 110 – 190 cm
  • 360 Grad drehbare Haltekralle
  • Magnetische Werkzeugablage & Lenkerfixierung
  • Gepolsterte Haltekralle mit Schnellspanner
  • Traglast: 30 kg
  • Rohrdurchmesser: 25 – 40 mm

Vorteile

  • Stabiler Stand
  • Werkzeugablage magnetisch und im Lieferumfang
  • Für alle Fahrräder mit waagerechtem Oberrohr geeignet
  • Lenkerfixierung im Lieferumfang

Nachteile

  • Kunststoff Verbindungsteile
  • T-Klemmung nicht sehr Stark
  • Aufhängung an der Sattelstütze schwierig

Der Einsatzbereich des Relaxdays Fahrrad Montageständer

Relaxdays MontageständerIn unserem Fahrrad Montageständer Test hat sich gezeigt, dass der Relaxdays Montageständer für alle Fahrräder mit einem annährend waagerechten Oberrohr bestens geeignet ist. Die Fixierung von Fahrrädern an der Sattelstütze gestaltet sich als schwierig, da die Klemmung des Auslegers mit der Klemme, das ungleich verteilte Gewicht nicht halten kann. Somit kippt das Fahrrad nach kurzer Zeit nach vorne, was das Arbeiten behindert. Bei Fahrrädern mit einem waagerechten Oberrohr hält die Klemmung jedoch, da diese meistens am Schwerpunkt aufgehängt werden können.

Die Traglast von 30 kg sollte mit Vorsicht betrachtet werden, bei Damenräder wäre das definitiv zu schwer. Ein dreißig Kilo schweres Fahrrad mit waagerechtem Oberrohr ist jedoch durch aus möglich.

Die Arbeitshöhe von 110 bis 190 cm und der klemmbare Rohrdurchmesser von 25 bis 40 mm sind normale Maße, durch sie sollten keine Einschränkungen entstehen. In unserem Fahrrad Montageständer Test hat sich bestätig, dass man mit dem Relaxdays Fahrrad Montageständer im Sitzen, sowie im Stehen arbeiten kann.

Die Qualität und Verarbeitung des Relaxdays Montageständer

Die Verarbeitung des Relaxdays Montageständer ist solide und ausreichend für den gelegentlichen Einsatz. Leider sind, wie in dieser Preisklasse üblich die Verbindungen und Klemmungen der Rohre aus Kunststoff. Hier würden wahrscheinlich zuerst Probleme bei häufigem Einsatz entstehen. Wirklich schade hingegen ist die Klemmung des Auslegers. Diese hält bei ungleich verteiltem Gewicht nicht mehr zuverlässig.

Fazit zum Relaxdays Fahrrad Montageständer

In unserem Fahrrad Montageständer Test konnte der Relaxdays Montageständer zeigen, dass er ein sehr solider und günstiger Einstieg in die Welt der Vorteile von Fahrrad Montageständern ist. Für den üblichen Hobby-Schrauber perfekt. Leider nicht wirklich gut geeignet für Damenrahmen aufgrund der Klemmung des Auslegers. Dies ist wirklich schade, da sonst alles stimmt am Relaxdays Montageständer. Jedenfalls für den gelegentlichen Einsatz, wer seinen Fahrrad Montageständer mehr als einmal im Quartal nutzt, sollte sich lieber die anderen Modelle aus unserem Fahrrad Montageständer Test anschauen.