Xtreme Montageständer S 1300

Xtreme Montageständer S 1300

Preis prüfen

Ruf man „Preis-Leistung“ schreit der Xtreme Montageständer S 1300 „ICH“ zurück. Für einen fairen Preis von ca. 75€ bekommt man ein rundes Rundumparket, mit dem es sich sehr gut Arbeiten lässt. Auch ich habe mich aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses für den Xtreme Montageständer entschieden. Ich denke auch der Top-Seller Status bei Rosebikes spricht für dieses Modell. Dieser Montageständer bietet zwar keine Bahnbrechenden Innovationen, ist aber ein sehr solides Grundgerüst, mit dem man gut Arbeiten kann.

Produktinformationen

  • Traglast 18 kg
  • Arbeitshöhe 100 – 160 cm
  • Rohrdurchmesser 22 – 52 mm
  • 360 Grad Drehbare Haltekralle
  • Werkzeugablage
  • Zerlegbar

Vorteile

  • Preis-Leistung-Verhältnis
  • Zerlegbar
  • Standfest
  • Gummierte Haltekralle
  • 5 Jahre Garantie
  • Ersatzteile sind leicht zu bekommen

Nachteile

  • Haltekralle ist aus Kunststoff
  • Bedienung der Haltekralle
  • Zerlegbar, aber zeitaufwändig

Ein paar Worte zu den Nachteilen: Die Haltekralle aus Kunststoff wurde in den Bewertungen oft bemängelt, ich hatte aber noch nie Schäden an ihr. Klar ist eine Haltekralle aus Metall vertrauenswürdiger, aber für den Preis kann man nicht alles erwarten. Das Schließen der Haltekralle könnte besser gelöst sein, da es etwas schwergängig ist. Um den Xtreme Montageständer zu zerlegen muss man die Schrauben an den Beinen Lösen, dass kann nervig sein, wenn Sie ihn häufig auf- und abbauen.

Zielgruppe des Xtreme Montageständer S 1300

Durch sein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Xtreme Montageständer für die breite Masse geeignet, sowohl für den ambitionierten Hobby-Schrauber, wie auch für den regelmäßigen Einsatz. Nicht geeignet ist der Montageständer für E-Bikes, da er nur 18 kg verträgt, alle anderen Fahrradtypen sind kein Problem. Ich würde mir ihn jederzeit wieder kaufen.

Tipp

Für alle, die ihren Montageständer häufig auf- und abbauen müssen, ist der Xtreme  S 3000 besser geeignet. Er besitzt einen Mechanismus, mit dem sich die Standbeine einfach nach oben klappen lassen. Dann hat er geringe Abmessung und lässt sich leicht in einer Ecke aufbewahren.

Ein weiterer Tipp, für alle, die noch keine Grundausstattung von Fahrradwerkzeug besitzen, ist der Xtreme S 1300 im Set mit einem Werkzeugkoffer. In diesem Werkzeugkoffer ist jedes Spezialwerkzeug enthalten, das man am Fahrrad benötigt, wie ein Kettennieter, Kettenpeitsche, Kurbelabziehen usw. Mit diesem Werkzeugkoffer ist man für jeden Fall gerüstet. Ich habe damals den Xtreme Montageständer im Set mit diesem Werkzeugkoffer gekauft und bin sehr zufrieden damit. Es ist nicht das Qualitativste Werkzeug, was man bekommen kann, reicht für den gelegentlichen Einsatz aber völlig aus.